30.10.2020 - CGS Apéro im Hotel Kurhaus Grimmialp

30.10.2020 18:30 bis 21:30
Ehrfurcht vor dem Leben – «Jeder hat sein Lambarene»

«Eifach schööön»  -  bisch Du au da…

Herzlich willkommen zu «Albert Schweitzer» und zu einem feinen Nachtessen im Hotel Kurhaus Grimmialp.

Ehrfurcht vor dem Leben – «Jeder hat sein Lambarene»
«Grimmialp und Afrika?» in Albert Schweitzer vereint.
Als Stammgast im Grand Hotel und als Arzt in Lambarene.
Jede Zeit braucht einen Albert, oder eine Greta? Wo ist unsere Verantwortung und Respekt dem Mitmenschen, der Umwelt, der Natur und der Tierwelt gegenüber? 107 Jahre «Lambarene», wo steht die Entwicklungshilfe heute.

Referat von Fritz von Gunten, Bern, dem Präsidenten des Schweizer Hilfsvereins für das Albert-Schweitzer-Spital in Lambarene (www.albert-schweitzer.ch)

Ablauf
18.30 Uhr: Apéro und Update des Hotels
19.00 Uhr: Referat Fritz von Gunten
20.00 Uhr: Puurehamme im Teig, Kartoffelgratin, Salatbuffet, Vacherin Glacé (für CHF 25.—)

Wir freuen uns auf Euch. Es besteht die Möglichkeit den CGS-Anlass mit einer Übernachtung bei uns zu verbinden, so als Wochenendstart oder Zeit zu zweit. Übernachtungen bitte direkt beim Hotel buchen.

Kontakte für Fragen:
Roland Thörisch (CGS), roland.thoerisch@livenet.org, 033 533 77 48
Hanruedi Zumbach (Hotel Kurhaus Grimmialp), info@kurhaus-grimmialp.ch, www.kurhaus-grimmialp.ch, 033 684 80 00

Der Anlass findet am 30.10.2020 statt
Eintreffen der Gäste und Begrüssung um 18:15
Offizieller Beginn um 18:30
Anmeldeschluss ist der 26.10.2020
Direkt zur Anmeldung
(Oder senden Sie uns eine Mitteilung)

Hotel Kurhaus Grimmialp
Grimmialp 25
3757 Schwenden im Diemtigtal
033 684 80 00
info@kurhaus-grimmialp.ch
www.kurhaus-grimmialp.ch
Standort auf Google Maps


zurück